Nachtwächterführung: Dürer und Co.

Location Treffpunkt vor Laden „Tante Noris“
Am Hauptmarkt 18, 90403 Nürnberg
Anbieter Dr. Ute D. Jäger
Koordinaten 49.454367°N, 11.077269°E
Haltestelle Lorenzkirche (Ausgang Kaiserstraße), Wöhrder Wiese (Ausgang Laufertorgraben)
Termin

Do  16.04.   20:30-22:00 Uhr (1h30)
Event-iCal / iCal mit Wegezeiten

Ab Tagungshotel 40 Minuten
Teilnehmerzahl Max. 30 Teilnehmer
Rollstuhl Diese Veranstaltung ist nicht rollstuhltauglich
Wichtig Hinweise unten beachten!
-

Die Nachtwächterin / © www.nachtwaechterin.de

Dürer & Co.
Die kunstvolle Tour von Kaisern, Künstlern und armen Leuten

Entdecken Sie zusammen mit der Nachtwächterin das Nürnberger Burgviertel!
Kaiser und Könige waren hier zu Gast, doch war das Viertel auch die Heimat armer Mönche, frommer Handwerker und genialer Künstler.
Wie und durch wen wurde der Kaiser zu Nürnberg empfangen? Wie lebten die Menschen damals und was machte man, wenn die Abfallgrube voll war?
In ihren Geschichten erzählt die Nachtwächterin manch lustige, tragische oder gar grausige Begebenheit vergangener Jahrhunderte.
© www.nachtwaechterin.de

Anmerkungen

Treffpunkt der Nachtwächterführung ist der Nürnberger Hauptmarkt, vor dem Laden "Tante Noris" neben dem Schönen Brunnen.

Hinweise

Bei der Tour muss der halbe Burgberg bewältigt werden und das Nürnberger Kopfsteinpflaster ist immer und überall mit von der Partie.

Wegbeschreibung vom Tagungshotel

Mit dem VGN (ÖPNV Nürnberg) vom Tagungshotel zum Veranstaltungsort auf Google Maps

  • Vom Tagungshotel rechts die Bahnhofstraße entlang zum Hauptbahnhof (U-Bahn).
  • Mit der U1 in Richtung Fürth Hardhöhe.
  • An der ersten Haltestelle Lorenzkirche aussteigen und den Beschilderung zum Ausgang Kaiserstraße folgen.
  • Am Ausgang rechts in die Kaiserstraße abbiegen.
  • Am Schüsselbrunnen links auf die Fleischbrücke abbiegen.
  • Dem Straßenverlauf (Fleischbrücke, Hauptmarkt) folgen.

Treffpunkt ist vor dem Laden „Tante Noris“ neben dem Schönen Brunnen.

Endpunkt

im Umfeld zum Hauptmarkt

EventID: 151