ABC-Bunker im Nürnberger Hauptbahnhof

Location Königstorpassage (Untergeschoss)
Bahnhofsplatz 9, 90443 Nürnberg
Anbieter Förderverein Nürnberger Felsengänge e.V.
Koordinaten 49.446417°N, 11.081622°E
Haltestelle Nürnberg Hauptbahnhof (Bahnhofsmission)
Termine

Do  16.04.   13:00-14:00 Uhr (60Min.)
Event-iCal / iCal mit Wegezeiten

Fr  17.04.   13:00-14:00 Uhr (60Min.)
Event-iCal / iCal mit Wegezeiten

Ab Tagungshotel 25 Minuten
Teilnehmerzahl Max. 25 Teilnehmer
Rollstuhl Diese Veranstaltung ist nicht rollstuhltauglich
-

ABC Bunker im Nürnberger Hauptbahnhof

Kaum jemand wusste, dass sich unter dem Nürnberger Hauptbahnhof neben dem Fußgängerverteilergeschoss und den U-Bahnhöfen ein riesiger Bunker verbirgt.

Täglich strömen an den unauffälligen Türen Tausende Pendler und Reisende vorbei, ohne etwas von der größten Nürnberger Bunkeranlage zu erahnen. Von 1973 bis 1977 ist hier Nürnbergs modernster Atombunker errichtet worden. Natürlich würde der Bunker keinem direkten Treffer einer Kernwaffe standhalten, aber in diesem Bunker sollten 2450 Menschen 14 Tage Schutz vor radioaktivem Niederschlag und chemischen oder biologischen Kampfstoffen finden.

Noch heute ist der ABC-Bunker vollständig eingerichtet mit Suppenschüsseln, Klopapier und Babywindeln und, und, und … ein sehr authentisches Relikt aus der Zeit des Kalten Krieges, welches sehr anschaulich zeigt, auf welche Katastrophen man sich damals einzustellen versuchte.


Die Bilder wurden uns freundlicherweise vom Veranstalter (Ralf Arnold) für diese Seite zur Verfügung gestellt

Wegbeschreibung vom Tagungshotel

Zu Fuß vom Tagungshotel zum Veranstaltungsort auf Google Maps

  • Vom Tagungshotel rechts die Bahnhofstraße entlang zum Hauptbahnhof.
  • Am Bahnhofsplatz die Unterführung wählen und der Beschilderung „Bahnhofsmission“ folgen.

Das Ziel ist vor den Rolltreppen auf der rechten Seite, bevor man hinauf in die Bahnhofsmittelhalle fährt (Eingang Bahnhofsmission).

EventID: 171