Jüdisches Museum: Rundgang „Jüdisches Leben in Franken“

Location Jüdisches Museum Franken in Fürth
Königstraße 89, 90762 Fürth
Koordinaten 49.477098°N, 10.990396°E
Haltestelle Fürth Rathaus (Ausgang Rathaus)
Termine

Fr  17.04.   14:00-15:00 Uhr (60Min.)
Event-iCal / iCal mit Wegezeiten

Sa  18.04.   14:00-15:00 Uhr (60Min.)
Event-iCal / iCal mit Wegezeiten

Ab Tagungshotel 55 Minuten
Teilnehmerzahl Max. 17 Teilnehmer
Rollstuhl Diese Veranstaltung ist eingeschränkt rollstuhltauglich (siehe Anmerkungen)
-

Mikwe im JMF Schnaittach/ © Christian Schuster

Franken war eine bedeutende Wiege jüdischer Kultur, in der sich vielfältige und bedeutende Traditionen entwickelten – mit großen Gelehrten, religiösen Riten, kulinarischen Gebräuchen und erstaunlich vielen Synagogenbauten. Es entstanden sogar eigene fränkisch-jüdische Dialekte. Der Rundgang vermittelt ausgewählte Einblicke in die bewegte Geschichte und den gelebten Alltag fränkischer Juden vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Wer Lust hat, kann vorher oder nachher im jüdischen Museums-Café koschere Leckereien genießen.

Anmerkungen

Ritualbad im Altbau-Keller weder mit Rollstuhl noch mit Rollator begehbar,
Laubhütte hat ein paar Stufen, kann bei entsprechender Hilfe erreicht werden,

Wegbeschreibung vom Tagungshotel

Mit dem VGN (ÖPNV Nürnberg) vom Tagungshotel zum Veranstaltungsort auf Google Maps

  • Vom Tagungshotel rechts die Bahnhofstraße entlang zum Hauptbahnhof (U-Bahn).
  • Mit der U1 in Richtung Fürth Hardhöhe.
  • An der 12. Haltestelle Rathaus aussteigen, Ausgang Richtung Kohlenmarkt nehmen.
  • Auf Königstraße nach Südosten gehen (ca. 170m).

Das Ziel befindet sich nach der Kreuzung auf der linken Seite.

EventID: 184