Soziales JT-Projekt

Wir vom Orgateam möchten auch auf das Sozialprojekt von unserem Mitglied Jörg aufmerksam machen: Es ist lobenswert und wunderbar, wenn wir gemeinsam alle unterstützen, denen das Leben manchmal nicht so gut mitspielt. Auch diese Mitglieder sollten eine Möglichkeit haben, am Jahrestreffen teilzunehmen - daher an dieser Stelle Werbung für das Sozialprojekt!

Gunnar Quassowsky aus Buchholz und Jörg Büttner aus Berlin haben 2018 als Privatinitiative eine Spendenaktion „Sozialprojekt“ gestartet, um finanzschwachen Ms (Hartz IV, erwerbsunfähig usw.) eine Teilnahme an einem Jahrestreffen zu ermöglichen – sprich Fahrtkosten, Unterkunft und Eventbuchungen zu tragen.

Betroffene und interessierte Ms können sich hinsichtlich einer Unterstützung für eine Teilnahme am JT2022 in Nürnberg gern mit Jörg in Verbindung setzen:

Jörg Büttner
mensa-sozialprojekt@email.de
0178 – 5 22 55 46

Selbstverständlich sind auch weitere Spenden sehr gern gesehen.

Spendenkonto:
Zahlungsempfänger: Gunnar Quassowsky und Jörg Büttner
IBAN: DE74100777770480473800

BIC: NORSDE51XXX

Wir bedanken uns bereits jetzt sehr herzlich!