LocSec-Gebiet München

München, Ingolstadt, Landshut & Südost-Oberbayern

Mensa in in Deutschland e.V. (MinD) ist regional in LocSec-Gebiete gegliedert. Eines davon ist München mit der Stadt München selbst und einem recht großen Teil des Umlands. München ist das LocSec-Gebiet mit der größten Anzahl Mitglieder (knapp 1600) bei MinD, was sich in einer hohen Anzahl von Veranstaltungen widerspiegelt (~20 pro Monat). Aufgrund der hohen Mitgliederanzahl sind auch die Posten des LocSecs und des MY-Secs doppelt besetzt (s.u.).

Das LocSec-Gebiet München zeichnet sich durch den Gegensatz zwischen der Millionenstadt München und dem ländlichen Umland aus. Historisch war das LocSec-Gebiet München noch größer: Bevor die LocSec-Gebiete Passau und Schwaben gebildet wurden, gehörten der bayrische Teil von Schwaben und ganz Passau zu München. In mitgliederstarken LocSec-Gebieten wie München gibt es zusätzlich noch Local Coordinators (LoCos) die jeweils innerhalb ihres LoCo-Gebiets Veranstaltungen anbieten.

Ansprechpersonen

Veranstaltungen

Viele Ms organisieren Veranstaltungen und noch viel mehr nehmen daran teil.

Unter “regelmäßige Treffen”  werden die Veranstaltungsreihen der Münchner Ms vorgestellt.

Trägt eine Veranstaltung das Attribut Stempel, dann hat die Veranstaltung einen eigenen Stempel für das Stempelheft.
Unter https://stempel.mensa.de/ ->Was ist die Stempelaktion?’ wird erklärt, was es mit den Stempeln auf sich hat.

Soweit nicht anders vermerkt, sind die Veranstaltungen offen, d.h. es dürfen Gäste mitgebracht werden.

Link ins Veranstaltungsverzeichnis

Alle Veranstaltungen findet man chronologisch im Veranstaltungskalender. Hier kann man sich auch für Veranstaltungen anmelden.

Achtung: Nicht-öffentliche Veranstaltungen sind für Mitglieder erst nach dem Login zu sehen.

Regelmäßige Veranstaltungen der Region

Stammtische

Zentraler Stammtisch

Am 30. jeden Monats oder im Februar an dem Tag, der dem 30. am nächsten kommt, findet der zentrale Stammtisch statt. Er beginnt um 19:00h, Man kann aber auch problemlos später kommen. Dort trifft man in der Regel 15 bis 20 Ms. Der Veranstaltungsort ist das Wirtshaus am Bavariapark in München auf der Theresienhöhe, zur Oktoberfestzeit im September weichen wir in andere Lokale aus.

Kontakt: locsec-muenchen@mensa.de – Stempel

Darüber hinaus gibt es inzwischen einige kleinere Stadtteil­stammtische, z.B. in Pasing am Siebten des Monats (Stempel), Großhadern am 20. des Monats (Stempel) und im münchner Norden. Dort sind jeweils ca. 10 Ms anzutreffen.

Mein erstes Ma(h)l

Für alle, die neu bei Mensa sind oder auch nur neu im LocSec-Gebiet München, wird etwa alle zwei Monate Mein Erstes Ma(h)l angeboten. Diese Veranstaltung bietet für die neuen, die zugezogenen und die schon länger inaktiven Ms die Gelegenheit, um sich über den Verein zu infor­mieren und erfahrene Ms kennenzulernen.

Kontakt: erstes-mahl-muenchen@mensa.de

Spielesonntag in der Seidlvilla

Der Spielesonntag in der Seidlvilla findet üblicherweise am ersten Sonntag im Monat um 13:00h statt. Hier werden auch komplexere Spiele gespielt, die mehrere Stunden lang dauern können. Pünktliches Erscheinen wird daher empfohlen, da es sonst lange dauern kann, bis man die Gelegenheit zum Einstieg in eine neue Spielrunde bekommt. In der Seidlvilla sind Kaffee und Kuchen erhältlich. Da diese Veranstaltung auch im Veranstaltungsprogramm der Seidlvilla selbst erscheint, besteht eine erhöhte Wahrscheinlichkeit dort auch spielbegeisterten Nicht-Ms zu begegnen.

Kontakt: torlek85@gmail.com

Buchstabenessen

Das Buchstabenessen findet am 10. eines jeden Monats um 19:00h statt. Der Begriff ‘Buchstabe’ bezieht sich  auf den Anfangsbuchstaben des Restaurants, das besucht wird. Dabei wird das Alphabet immer wieder von A bis Z durchlaufen. So lernen jedes Mal 20 bis 30 Ms ein neues Lokal kennen, in das sie sonst vielleicht nie gegangen wären.

Kontakt: esso-muenchen@mensa.de – Stempel

Um30-Stammtisch

Der um30-Stammtisch ist für alle zwischen 18 und 45 Jahren, es kommen ca. 20-30 Ms. Termin ist am dritten Wochenende im Monat. Im Sommer findet er in einem Biergarten statt, im Winter an wechselnden Orten. Dabei bleiben wir in der Stadtmitte oder sind etwas nördlich davon in Schwabing.

Kontakt: um30-muenchen@mensa.de – Stempel

Buchstabenlaufen

Was ist Buchstabenlaufen?
Wir gehen (zügiger Spaziergang) auf direktem Weg (GPS und gesunder Menschenverstand) zum Ziel. Damit wollen wir auch die unbekannteren Ecken von München kennenlernen.
Und etwa Bewegung kann nie schaden.
Start ist üblicherweise Dienstag, 19:30h, mit monatlich wechselnden Startpunkten.

Kontakt: buchstabenlaufen-muenchen@mensa.de – Stempel

Special Interest Group (SIG) GamSIG

Die Angebote von SIGs richten sich an alle Mitglieder unabhängig von ihrem Wohnort. Die GamSIG hat jedoch auch einen Bezug zum LocSec-Gebiet München, da sie sich dem Bergwandern widmet und ein großer Teil ihrer Aktivitäten in Gegenden stattfindet, die im LocSec-Gebiet liegen oder von dort aus gut erreichbar sind.
Zudem wohnen 32,7% der 456 Mitglieder der GamSIG im LocSec-Gebiet München (Stand Dezember 2019).

Meist werden Tagestouren in Süd­bayern und Nordtirol durch­geführt. Außerdem treffen sich gelegentlich Mitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu Wochenend-Bergtouren mit Hüttenüber­nachtung im Gebiet der Ostalpen.

Benötigt werden festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und für Touren mit Übernachtung ein Hüttenschlafsack und Hausschuhe. Dass die Benutzung der Hände zur Bewältigung eines Weges erforderlich ist, kommt nur ausnahmsweise vor. Kletterer kommen daher eher in der FelSIG auf ihre Kosten.

Kontakt: SIGSec.GamSIG@mensa.de

Hinweis: Was eine SIG ist und welche SIGs es gibt ist hier zu finden. Dort gibt es auch die Möglichkeit, sich in einer SIG anzumelden. Weiterhin gibt es  in Confluence Informationen über SIGs: Special Interest Groups. Die Inhalte beider Links stehen nur Mitgliedern nach Login zur Verfügung.

Abonnements /Mailinglisten

Mitglieder der Gruppe beziehen automatisch die folgenden Abonnements. Diese Abonnements können jederzeit abbestellt werden:

  • Ankuendigung-Muenchen
  • M2M-Schwarzes-Brett-Muenchen
  • M2M-Termine-Muenchen

 

Das münchner Ortsblatt ‘Mensana’

Das Mensana wird über die E-Mail-Verteiler OB-Mensana, bzw. OB-Mensana-Link digital versandt (als PDF-Anhang oder als Link zum PDF). Hier findet man Berichte über die letzten Treffen, was geplant ist und Hinweise und Berichte aller Art. Auch hier können alle Mitglieder schreiben: Wenn Dir eine Veranstaltung besonders gut gefallen hat, kannst du Deine Eindrücke über diesen Informationskanal verbreiten. Wende Dich hierzu einfach an unseren Eddi.

Kontakt: eddi-mensana@mensa.de