Der Vorstand

Am 24. April 2022 trat der von den Mitgliedern neu gewählte Vereinsvorstand von Mensa in Deutschland e. V. im Sinne §26 BGB sein Amt an

Der Vorstand

Am 24. April 2022 trat der von den Mitgliedern neu gewählte Vereinsvorstand von Mensa in Deutschland e. V. im Sinne §26 BGB sein Amt an

Organisation des Vorstands

Der Arbeit des Vorstands liegt eine Ressortstruktur zugrunde.

Schon bei der Kandidatur bewerben sich die wählbaren Vereinsmitglieder für einen oder mehrere Vorstandsbereiche. Nach der Wahl werden die Zuständigkeiten für die einzelnen Ressorts innerhalb des jeweiligen Vorstandsbereich verteilt. Ein Mitglied des sechsköpfigen Vorstands übernimmt den Vorsitz, alle anderen sind gleichrangige Stellvertretende.

Diese Grundlagen werden in der Vereinssatzung geregelt, die auf der Seite “Über Mensa in Deutschland e.V.” zu finden ist.

Mehr über die aktuell gewählten Vorstandsmitglieder erfahrt ihr hier.

Prof. Dr. Tanja Gabriele Baudson (Vorsitz/Strategie)

Zuständig für Vorsitz, Kooperationen, Wissenschaft & Forschung, Bildung, Webseite

Tanja Gabriele Baudson hat zum Thema Hochbegabung promoviert und ist seit März 2021 Professorin für Differentielle Psychologie und psychologische Begabungsforschung an der Hochschule Fresenius Heidelberg. Sie ist Mensa-Mitglied seit Ende 2006 und hat das Ressort Wissenschaft und Forschung mit aufgebaut. Weiterhin war sie viele Jahre lang Beisitzerin für Hochbegabtenforschung und -förderung. Sie schreibt regelmäßig im Vereinsorgan „MinD-Mag“ zu wissenschaftlichen Themen.

Timm Bauten (Vorsitz/Strategie)

Zuständig für Internationales, Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Timm Bauten ist Gründer und Inhaber eines Startups für Dienstleistungen zur Internet-Suche. Nach seinem Physik-Studium arbeitete er zunächst als Ingenieur. Danach war er bei führenden IT-Strategieberatungen für internationale Kunden tätig, er leitete eine interne Unternehmensberatung und war außerdem „Director of Strategy“. Er ist Mensa-Mitglied seit 2002. Seit über 15 Jahren ist er aktiv als IQ-Testleiter und seit einigen Jahren im Leitungsteam des Ressorts.

Dr. Hermann Meier (Administration)

Zuständig für Recht & Compliance, Finanzen, Organisation

Hermann Meier war 25 Jahre in einem DAX-Unternehmen in diversen Funktionen und Führungspositionen tätig, hat berufsbegleitend promoviert und nach seiner Konzerntätigkeit rund 15 Jahre als Interimsmanager und als Unternehmensberater für den Vertriebsaufbau technisch anspruchsvoller Produkte gearbeitet. Er ist Mensa-Mitglied seit 1967 (im deutschen Vorgängerverein). Er war im Verein in verschiedensten Funktionen aktiv, unter anderem mehr als zehn Jahre als Vorstandsmitglied.

Claus Melder (Administration)

Zuständig für Datenschutz, IT, Vorschlagswesen/Beschwerdemanagement, Personal/Dienstleister

Claus Melder ist Diplomingenieur für Maschinenbau und hat 30 Jahre internationale Erfahrung in der Geschäftsleitung verschiedener Industrie-Konzerne und Industrie-Verbände. Seit 2002 ist er Mitglied bei MinD. Er ist interessiert in vielerlei Hinsicht: von der Unternehmensführung über Philosophie und Psychologie bis zur Atomphysik. Darüber hinaus verfügt Claus über eine ausgeprägte Liebe zu Design und Ästhetik.

Melanie Jäger (Vereinsleben)

Zuständig für Regionale Struktur, Mensa Youth Events, Kids & Juniors, Großveranstaltungen, Testbetrieb, Vereinsshop "BoutIQue"

Mel Jäger arbeitet als Produkt- und Prozessmanagerin in der Softwareentwicklung. Sie ist Mensa-Mitglied seit 2012. Sie hat bei MinD den Bereich für junge Erwachsene („Mensa Youth“) eingeführt und organisiert. Weiterhin war sie aktiv als regionale Ansprechpartnerin (Münster) sowie bei der Organisation einer internationalen Großveranstaltung engagiert. Ihr jüngstes Projekt ist der Aufbau des Vereinsshops „BoutIQue“.

Alexander Kessner (Vereinsleben)

Zuständig für Mensa Youth Projekte, Vereinsmedien, Special Interest Groups, Mitgliederbetreuung, Virtuelle Events, Prävention

Alexander Kessner arbeitet als Neuropsychologe und hat seinen Master in Cognitive Neuroscience absolviert. Er ist Mensa-Mitglied seit 2013. Er ist aktiv beim Aufbau des Ressorts Wissenschaft und Forschung und verantwortet dort die virtuelle Vortragsreihe #MensaGoesScience. Weiter war er bereits regionaler Mensa-Youth-Ansprechpartner in Thüringen und Münster und hat Camps für Kinder- und Jugendliche betreut.