Intelligenztests

IQ-Test Anmeldung

Die MinD-Stiftung gemeinnützige GmbH bietet in rund 80 Städten normierte, wissenschaftlich anerkannte Intelligenztest an. Damit kann jeder, den es interessiert, den eigenen IQ kostengünstig ermitteln lassen. Insgesamt dauert der Test ca. 90 Minuten, die Gebühr beträgt 49 Euro.

Ablauf des IQ-Tests

Der IQ-Test besteht aus mehreren Teilen, die verschiedene Bereiche der Intelligenz messen, und wird von ausgebildeten Testleitern in Gruppen* durchgeführt. Zur Terminübersicht.

Der Intelligenztest wird nachfolgend unter Aufsicht eines Diplom-Psychologen ausgewertet. Etwa drei Wochen später erhalten Sie die Höhe des IQ und – falls Ihr Wert bei 130 oder höher liegt – einen Mitgliedsantrag für den Verein Mensa in Deutschland e.V., mit der die MinD-Stiftung eng zusammenarbeitet. Ein detailliertes Intelligenz-Profil können Sie anschließend bei unserem Psychologen anfordern, dies ist jedoch mit weiteren Kosten verbunden; Wie das funktioniert erfahren Sie in Ihrem Auswertungsbrief.

Wiederholung
Sie können den Test jeweils im Mindestabstand von zwölf Monaten zwei Mal wiederholen (also insgesamt drei Mal teilnehmen).

Mensa-Mitglieder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

IQ-Test Teilnahme

Voraussetzung:

  • Vorherige Anmeldung auf den Namen und mit den persönlichen Daten des Testteilnehmers zu einem unserer Testtermine
  • Mindestalter von 14 Jahren°
  • Gute Deutschkenntnisse°°
  • Personalausweis und Kugelschreiber (schwarz oder blau) mitbringen
  • mindestens zwölf Monate zeitlicher Abstand zu einem anderen IQ-Test

 

° Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren können wir nicht testen. Hierfür ist ein Einzeltest beim Psychologen nötig. Eventuell hilft hier der schulpsychologische Dienst. Das Ergebnis können Sie anschließend als Gutachten einreichen.

°° Gute Deutschkenntnisse sind wichtig, damit Sie die Aufgaben sicher und schnell verstehen können. 

* Die von Mensa angebotenen IQ-Tests werden in einer Gruppensituation durchgeführt, so dass Sie mit mehreren Personen gemeinsam im Raum sitzen. Der Test hat zudem einen standardisierten Ablauf, so dass kaum auf individuelle Bedürfnisse eingegangen werden kann. Sollten Sie aus irgendeinem Grund unsicher sein, ob eine solche Gruppensituation für Sie das Richtige ist, könnten Sie eventuell auch eine Einzeltestung bei einem niedergelassenen Psychologen in Erwägung ziehen, dessen Gutachten Sie bei uns einreichen können, wenn Sie anschließend Mensa beitreten möchten.