Naturerlebnis Großstadt: Biber-Führung

Location U-Bahn-Haltestelle Wöhrder Wiese
Prinzregentenufer, 90489 Nürnberg (Gebäude: Südausgang)
Anbieter Stadt - Land - Fluss in Franken Barbara Philipp Dipl. Geogr.
Koordinaten 49.452029°N, 11.086646°E
Haltestelle Wöhrder Wiese (Ausgang Marientorgraben)
Termin

Fr  17.04.   18:30-20:00 Uhr (1h30)
Event-iCal / iCal mit Wegezeiten

Ab Tagungshotel 25 Minuten
Teilnehmerzahl Max. 30 Teilnehmer
Rollstuhl Diese Veranstaltung ist eingeschränkt rollstuhltauglich (siehe Anmerkungen)
Wichtig Hinweise unten beachten!
-

Biber-Führung

Biber-Führung

Spaziergang über die Wöhrder Wiese zu unseren städtischen Mitbewohnern. Wo lebt und arbeitet er, der Biber? Was macht er in der Stadt? Welche Probleme verursacht er dabei? Auf den Spuren des Bibers versuchen wir, Aufschluss über seinen Lebenswandel zu erhalten.

-
Nagespuren Biber
-
Biberburg


Die Bilder wurden uns freundlicherweise vom Veranstalter für diese Seite zur Verfügung gestellt

Anmerkungen

Kinder im Grundschulalter können ebenfalls teilnehmen.
Die Biber-Führung ist zwar nicht komplett barrierefrei, aber da wir überwiegend auf geteerten Wegen unterwegs sind, kann auch ein Rollstuhl mitkommen.

Hinweise

Festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung und evtl. Getränk für unterwegs.

Wegbeschreibung vom Tagungshotel

Zu Fuß vom Tagungshotel zum Veranstaltungsort auf Google Maps

  • Vom Tagungshotel rechts die Bahnhofstraße entlang bis zum Bahnhofsplatz (ca. 300m).
  • Rechts abbiegen auf Gleißbühlstraße.
  • Gleißbühlstraße ca. 600m folgen bis zur U-Bahn-Haltestelle Wöhrder Wiese.

Treffpunkt ist am Südausgang der U-Bahn-Haltestelle.

Mit dem VGN (ÖPNV Nürnberg) vom Tagungshotel zum Veranstaltungsort auf Google Maps

  • Vom Tagungshotel rechts die Bahnhofstraße entlang zum Hauptbahnhof (U-Bahn).
  • Mit der U3 in Richtung Nürnberg Nordwestring.
  • Nach einer Haltestelle an Wöhrder Wiese aussteigen.

Treffpunkt ist am Südausgang der U-Bahn-Haltestelle.

EventID: 142