FrühAnkommer im „Heilig-Geist-Spital“ – Mittelschicht

Location Restaurant Heilig-Geist-Spital
Spitalgasse 16, 90403 Nürnberg
Koordinaten 49.453149°N, 11.079085°E
Haltestelle Lorenzkirche (Ausgang Hauptmarkt/Königstraße)
Termin

Do  16.04.   19:00-23:30 Uhr (4h30)
Event-iCal / iCal mit Wegezeiten

Ab Tagungshotel 30 Minuten
Teilnehmerzahl Max. 200 Teilnehmer
Rollstuhl Diese Veranstaltung ist nicht rollstuhltauglich
-

Eines der bekanntesten Motive wird unser Gastgeber für den Abend: das Heilig-Geist-Spital

Sicherlich habt auch Ihr schon ein Foto mit anderen Ms von dem Gebäude geschossen – heute werden wir darin ganz im fränggischen Stil direkt über der Pegnitz dinieren.

Das Heilig-Geist-Spital besteht seit fast 700 Jahren, es ist also ein geschichtsträchtiger Ort: Am 13. März 1339 wurde das Heilig-Geist-Spital zu Nürnberg gegründet. Der Komplex bestand damals aus Spitalkirche, einer dreischiffigen Basilika im Stil der Bettelorden, entlang der Pegnitz dann die Räume für die gesunden Pfründer und die Krankenstube an, danach die Wohnräume der Spitalmeister und des Gesindes.
Da der Spitalkomplex bei Baubeginn auf nur 200 Insassen ausgelegt war, wurde im Jahr 1487 durch den Rat der Stadt beschlossen das Heilig-Geist-Spital zu vergrößern und die Krankengebäude aus dem Hochwasserbereich der Pegnitz zu verlagern. Dies gestaltete sich aufgrund des sumpfigen Geländes und der für damalige Verhältnisse schwierigen statischen Bedingungen äußerst kostspielig und gewagt. 1527 war der Umbau dann vollendet und ist bis heute, mit Ausnahme kleiner Änderungen, so erhalten geblieben.

Leider wurden im zweiten Weltkrieg zusammen mit der übrigen Altstadt auch die Räume des Heilig-Geist-Spitals vernichtet. Der Wiederaufbau begann 1950 und konnte dann 3 Jahre später fertiggestellt werden, lediglich die im 17 Jahrhundert barockisierte ehemals gotische Kapelle konnte nicht rekonstruiert werden.Eine interessante Zustiftung war der sogenannte Goldene Trunk, der sich bis heute, in etwas geänderter Form, im Restaurant Heilig-Geist-Spital durchsetzen konnte: Von den Zuwendungen wurde den Armen im Spital zu bestimmten Zeiten Wein und Bier gereicht. Diese Tradition hat sich bis heute erhalten und es wird immer noch im Restaurant der sogenannte "Heilig-Geist-Vortrunk" gereicht.

Unser Abendessen besteht heute aber nicht nur aus dem Heilig-Geist-Vortrunk, sondern wir können aus folgenden Gerichten wählen:

  • 6 Saure Zipfel in Zwiebelsud gegart mit Brot (7,90 Euro)
  • 9 Nürnberger Bratwürstchen mit Sauerkraut und Brot (10,90 Euro)
  • Fränkischer Sauerbraten in Lebkuchensoße mit rohem Kloß und Rotkraut (14,90)
  • Forelle „Müllerin Art“ mit Salat (15,90 Euro)
  • Großer Salatteller (8,90 Euro)

Im Preis enthalten ist ein Wertgutschein in Höhe von 15 Euro, der für das jeweilige Hauptgericht angerechnet werden kann. D.h. wenn Ihr die Sauren Zipfel zu 7,90 Euro bestellt, bleiben Euch noch weitere 7,10 Euro vom Wertgutschein übrig. Dieser Betrag kann für weitere Speisen oder Getränke verwendet werden.

Die Küche schließt um 22 Uhr, wir können den Abend aber noch gemütlich ausklingen lassen. Allerdings möchte der Heilige Geist um Mitternacht auch schlafen, sodass wir dann auch weiter in die Nacht ziehen.

-


Die Fotos wurden uns vom Veranstalter freundlicherweise für diese Webseite zur Verfügung gestellt.

Anmerkungen

Am Eingang sind Treppen und die Toiletten sind leider im Keller.

Wegbeschreibung vom Tagungshotel

Mit dem VGN (ÖPNV Nürnberg) vom Tagungshotel zum Veranstaltungsort auf Google Maps

  • Vom Tagungshotel rechts die Bahnhofstraße entlang zum Hauptbahnhof (U-Bahn).
  • Mit der U1 in Richtung Fürth Hardhöhe.
  • An der ersten Haltestelle Lorenzkirche aussteigen und in Fahrtrichtung weitergehen.
  • Folgt im Tunnel zuerst der Beschilderung zum Hauptmarkt.
  • Wenn die Beschilderung sich weiter aufspaltet, geht in Richtung Hauptmarkt/Königstraße und nehmt die Rampe halb links am Ende des Tunnels.
  • Auf der Königstraße nach Norden über die Museumsbrücke weitergehen. Von der Brücke könnt ihr das Restaurant rechts schon sehen.
  • Nach der Brücke rechts in die Spitalgasse abbiegen.

Das Ziel ist auf der rechten Seite.

EventID: 253