Führung durch das Deutsche Spielearchiv

Location Deutsches Spielearchiv Nürnberg
Egidienplatz 23, 90403 Nürnberg (Raum: 2. OG)
Koordinaten 49.456905°N, 11.080975°E
Haltestelle Rathenauplatz
Termine

Fr  17.04.   10:00-12:30 Uhr (2h30)
Event-iCal / iCal mit Wegezeiten

Fr  17.04.   12:30-15:00 Uhr (2h30)
Event-iCal / iCal mit Wegezeiten

Ab Tagungshotel 45 Minuten
Teilnehmerzahl Max. 30 Teilnehmer
Rollstuhl Diese Veranstaltung ist nicht rollstuhltauglich
-

Im Depot des Spielearchivs lagern über 30.000 Gesellschaftsspiele. © Deutsches Spielearchiv

Das Deutsche Spielearchiv Nürnberg bewahrt als Forschungs- und Dokumentationsstelle eine einzigartige Sammlung von über 30.000 Gesellschaftsspielen von 1945 bis zur Gegenwart. Es ist damit das "Gedächtnis der Spielebranche".

Wir bekommen eine exklusive Führung durch das Archiv (ca. 60 Min.) und können im Anschluß an der "Spieletheke" Spiele auszuleihen und vor Ort spielen (ca. 90 Min).

Anmerkungen

Das Deutsche Spielearchiv befindet sich in Dachgeschossen und ist nur über Treppen erreichbar.

Wegbeschreibung vom Tagungshotel

Mit dem VGN (ÖPNV Nürnberg) vom Tagungshotel zum Veranstaltungsort auf Google Maps

  • Vom Tagungshotel rechts die Bahnhofstraße entlang zum Hauptbahnhof (U-Bahn).
  • Mit der U2 oder U3 in Richtung Nordwestring bzw. Flughafen.
  • Nach zwei Haltestelle an Rathenauplatz aussteigen.
  • Die U-Bahn Richtung Maxtorgraben verlassen und den Laufer Torturm passieren.
  • Abbiegen auf Äußerer Laufer Platz und für ca. 120m folgen.
  • Dem Straßenverlauf (Hirschelgasse) für weitere 220m folgen.
  • Webersplatz/Landauergasse leicht schräg überqueren und dem Straßenverlauf (Webersplatz und Egidienplatz) für ca. 170m folgen.

Das Ziel befindet sich auf der rechten Seite gegenüber dem Kaiser-Wilhelm-I.-Denkmal.

EventID: 31